Hochzeit

 

Das Sakrament der Ehe

Das Sakrament der Ehe spendet sich das Paar

im Trauungsgottesdienst gegenseitig.

 

Nach dem katholischen Eheverständnis ist die Ehe ein unauflöslicher Bund, mit dem das

Ehepaar seine Lebensgemeinschaft begründet. Das Brautpaar verspricht sich am Altar

die Treue in guten und schlechten Tagen. Zum Sakrament der Ehe gehören die Freiwilligkeit,

die Überzeugung von der Unauflöslichkeit, Treue, der Wille zur Elternschaft sowie die

Zuwendung Gottes.

 

Wir möchten heiraten!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Sie sollten möglichst frühzeitig mit

dem Priester Kontakt aufnehmen um den Trauungstermin festzulegen.

 

In einem Trauungsgespräch werden das Sakrament der Ehe

und die nötigen Formalitäten und die Gestaltung besprochen.

 


 

Ansprechpartner:

 

Dr. Franz Troyer

Pfarrgasse 4

Telefon: 04852/62160-12

Handy: 0676/87307861

Fax: 04852/62160-21

Mail: franz.troyer@dibk.at