Allerheiligen/Gräbersegnung

Details

Datum:
1. November

10.00 Uhr: Festgottesdienst zu Ehren aller Heiligen und für die Pfarrgemeinde

musikalische Gestaltung: “Schobertöne”

Gräbersegnung 2020

Fest Allerheiligen und Allerseelen am Städtischen Friedhof Lienz
Die Toten würdevoll zu begraben und zu ehren und uns gegenseitig bei Krankheit und Tod zu stärken gehört zu den großen Stärken unseres Glaubens und unseres Landes. Die letzten Monate haben uns schmerzhaft gezeigt, was uns fehlt, wenn dies kaum möglich ist. Es wäre schade, wenn die Begräbniskultur und die gegenseitige Hilfe in der Trauer nachlassen.

Fest Allerheiligen und Allerseelen
Die beiden Feste Allerheiligen und Allerseelen geben die ermutigende christliche Antwort, was das Ziel unseres Lebens ist. Wir bewegen uns nicht auf ein unbestimmtes Loch oder eine Mauer zu, sondern auf die Vollendung bei Gott. Das Beste kommt erst. Beim Begräbnis besprengt der Priester den Sarg mit Weihwasser und spricht die Worte: „Du bist auf Jesus Christus getauft worden. Gott vollende jetzt an dir, was er in der Taufe begonnen hat.“ Wie wir mit Christus sterben, so werden wir mit ihm auferstehen. Die vielen Heiligen zeigen uns, wie unser Leben gelingen kann und auch dann Sinn erfährt, wenn nicht alles leichtfällt. Deshalb bitten wir, dass wir die kommenden Festtage Allerheiligen und Allerseelen als Ermutigung zum Leben nützen.

Gräbersegnung am Friedhof Lienz
Der große Friedhof in Lienz besteht aus vier getrennten Teilen: Pfarrfriedhof rings um die Pfarrkirche St. Andrä, Soldatenfriedhof sowie alter und neuer Friedhof mit jeweils getrennten Eingängen. Damit die Feiern unter den derzeitigen Bedingungen (Begrenzung der Teilnehmerzahl, genügend Abstand) möglich sind, haben wir uns entschlossen, mehrere öffentliche Gebete am Friedhof Lienz anzubieten, um gemeinsam zu beten und Gottes Segen für die Verstorbenen und alle versammelten Menschen zu erbitten.

Fest Allerheiligen – 1. November: GRÄBERSEGNUNG um 11.30 Uhr, 14 Uhr und 18 Uhr
Fest Allerseelen – 2. November:  18 Uhr Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Andrä und anschließend Lichterprozession in den Friedhof

Alle Gräbersegnungen werden jeweils mit Lautsprecher auf den ganzen Friedhofsbereich übertragen. Am Allerheiligentag werden über Lautsprecher im Laufe des Tages Gebete von Jugendlichen für unsere Verstorbenen gesprochen. Auf der Homepage der Diözese Innsbruck https://www.dibk.at/Glaube-Feiern/Gottesdienst/Allerheiligen-Allerseelen finden sich Anregungen für Gebete am Grab.

Wir bitten, sich auf die jeweiligen Feiern zu verteilen, die verschiedenen Eingänge zu nützen und beim Betreten und Verlassen des Friedhofs genügend Abstand zu halten.

Herzliche Einladung
Dekan Franz Troyer, Pfarrer Siegmund Bichler und P. Martin

Ort

Pfarrkirche St. Andrä
Pfarrgasse 4
9900 Lienz
+ Google Karte anzeigen