Pfingstgebet St. Andrä 22. bis 24. Mai 2021

Details

Beginn:
22. Mai, 8:00
Ende:
24. Mai, 20:00

Pfingstgebet St. Andrä

Sa und So: 8 – 22 Uhr, Mo: 8 – 20 Uhr

Wir erleben momentan eine Zeit mit vielen Umbrüchen, Änderun­gen und Fragen. Wie wichtig, wenn wir gerade in solchen Tagen um die Kraft, die Weisheit und den Geist Gottes beten und nach den Begrenzungen der letz­ten Monate auch wieder die Gemeinschaft beim Gebet erleben. Deshalb hat sich die Pfarre St. Andrä auch heuer bewusst entschieden, das Pfingstgebet als „40-stündiges Gebet“ zu gestalten. Die Zahl 40 bedeutet in der Bibel Reifung, Klä­rung, Reinigung und neues Durchstarten.

 Folgende Schwerpunkte sind geplant:

  • Messe täglich um 8.30, 10.00 und 18 Uhr
  • Der Festprediger Józef Niewiadomski wird bei den Gottes­diensten am Sonntag und Montag predigen und zusätzlich um 9.30 Uhr und 17.30 Uhr einen längeren Impuls von 20 Minuten geben.
  • Um 14 und 21 Uhr erklingt jeweils Orgelmusik für 30 Minuten.
  • Bei den Gebetseinheiten wechseln sich verschiedene Formen ab: Ro­senkranz, Andachten aus dem Gotteslob, Taizelieder, Stille, …
  • Herzliche Bitte und Einladung, eine Stunde oder eine halbe Stunde zu gestalten. Die Liste zum Eintragen hängt ab 8. Mai im Eingangsbe­reich der Pfarrkirche St. Andrä. – Ab sofort kann man sich bereits im Pfarr­büro ein­tragen!

Infos bei PA Georg Webhofer: 0676 8730 7857

Pfarrer und Dekan Franz Troyer im Namen des Pfarrgemeinderates

Festprediger Józef Niewiadomski

Pfingstprediger

Ort

Pfarrkirche St. Andrä
Pfarrgasse 4
9900 Lienz