Die Firmlinge wollten helfen

Wir Firmlinge wollten helfen…

…und unterstützten den Sozialladen (SoLaLi)

Wir leben heutzutage im Überfluss und merken es nicht einmal.

Warum nicht etwas von seinem Hab und Gut abgeben?

Wir wollten helfen und sammelten daher Spenden für den Sozialladen (SoLaLi) in der Schweizergasse.

Benötigt wurden dafür haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel (siehe SoLaLi-Warenkorb unten).

Vom Samstag, dem 11. bis Samstag, 18. Mai 2019,

durften wir viele Lebensmittel, Hygieneartikel und auch Geldspenden in der Pfarrkirche St. Andrä entgegennehmen.

Am 22. Mai haben wir die Sach- und Geldspenden an SoLaLi übergeben!

Vielen herzlichen Dank für eure Großzügigkeit, Mithilfe und Unterstützung!

Eure Firmlinge

Matheo   Vanessa    Moritz   Amelia

 

SoLaLi- Warenkorb

Der Sozialladen sammelt auf diesem Wege Lebensmittel und Hygieneartikel aller Art. Besonders gefragt sind Reis, Zucker, Salz, Nudeln, Mehl, Seife, Zahnpasta, Duschgel usw.

Mitmenschen mit geringem Einkommen sind froh, im  SoLaLi  Waren zu günstigen Preisen  kaufen zu können.

DANKE für die kleinen und großen Zeichen der Menschlichkeit und Solidarität!

Einkaufskarten für den Sozialladen kann man gegen entsprechende Nachweise beim BürgerInnenservice der Stadtgemeinde Lienz beantragen. Die Karte gilt für alle einkommensschwachen Personen aus Osttirol!

DANKE!