1. Mai 2022 – Regenbeständige Christen und Christinnen in Maria Lavant

Die heurige Dekanatswallfahrt nach Lavant hat gezeigt, dass ChristInnen regenbeständig sind und sich nicht von jeder Störung abhalten lassen. Aus den Dörfern unseres Dekanates Lienz pilgerten Menschen zu Fuß nach Lavant, um dort gemeinsam mit Bischof Hermann Glettler, Dekan Franz Troyer und den Pfarrern unseres Dekanates Lienz zu feiern. Einige FirmkandidatInnen aus unserem Seelsorgeraum kamen mit dem Rad.​

Osterwitze 2022

Im Mittelalter war der Priester aufgefordert, beim Ostergottesdienst die Leute zum Lachen zu bringen. Die Osterbotschaft will und darf uns froh machen. Der Osterwitz unseres Pfarrers Franz Troyer ist ein kleiner Versuch, ein österliches Lächeln in der Kirche zu fördern.

KARWOCHE und OSTERN 2022 Pfarrkirche St. Andrä

Palmsonntag – Jesus zieht in Jerusalem ein
10 Uhr Palmsegnung und Festgottesdienst am Kirchplatz (mit Lautsprecherübertragung auch in die Kirche hinein)
Gründonnerstag – Jesus feiert das letzte Abendmahl
19.30 Uhr Feier vom letzten Abendmahl

Umbau im Pfarrwidum St. Andrä

Fleißige ehrenamtliche Mitarbeiter helfen mit, um die Räume für die Bauarbeiten vorzubereiten. Die komplizierteste Arbeit ist das Entfernen eines großen Kamins. Danke an die fleißigen Helfer!

Pfarrgemeinderatswahl in St. Andrä

Bei der Hl. Messe am Sonntag, 20. März wurden die Pfarrgemeinderäte namentlich aufgerufen und mit Applaus in ihrer Aufgabe bestätigt.
Danke, dass folgende Personen (siehe Foto) im Pfarrgemeinderat 2022 – 2027 mitarbeiten:

Erste Reisegruppe im Hl. Land seit 2 Jahren

Dekan Franz Troyer begleitete vom 12. bis 19. Feber 2022 eine Pilgergruppe ins Hl. Land. Unter den 32 TeilnehmerInnen waren auch 11 Personen aus Osttirol. Vor der Reise war die Anspannung spürbar, ob in der derzeitigen Situation alles klappt. Umso größer die Freude vor Ort.

Tiroler Bibelkurs ONLINE vom 21. Jänner

Hier finden Sie den ONLINE Live Zugang zum Tiroler Bibelkurs „Bundesschluss Gottes mit den Menschen“ und das Thesenblatt als PDF Download.

Sternsingen 2022

..hier ein paar Eindrücke von den jüngsten Minis beim Sternsingen 2022: Wir erlebten gerührte und begeisterte Leute, auch auf der Straße spazierend oder aus dem Auto mit heruntergekurbeltem Fenster wurden uns Spenden zugesteckt. Wir wurden teils schon mit Sehnsucht erwartet und herzlich empfangen. In einzelnen Wohnblöcken waren Haustüren geöffnet, damit wir gleich eintreten konnten. So konnten wir heute vielen Leuten eine große Freude bereiten und kehrten mit großartigen Eindrücken und bereichert heim. In den Wohnblöcken der Maximilianstraße machten wir auch einige Höhenmeter – gefühlt bestiegen wir heute die Schleinitz.

Fernsehgottesdienst am 4. Adventsonntag 2021 auf Servus TV

Hier finden sie den Ablauf und Texte der Hl. Messe, übertragen auf Servus TV am 4. Adventsonntag 2021, aus der Pfarrkirche St. Andrä.

Der Nikolaus war da

Am Vorabend zum Fest des Heiligen Nikolaus, am 5. Dezember 2021, durften wir zu einer kleinen Nikolausfeier am Kirchplatz von St. Andrä einladen.