Pfingstprediger 2022: P. Georg Fischer SJ

Beim heurigen Pfingstgebet war P. Georg Fischer unser Prediger. Er ist Jesuit und Professor für Altes Testament in Innsbruck.

P. Georg Fischer brachte uns vier Lesungen aus dem Alten Testament nahe, die von Gottes Geist erzählen und von dessen Kraft:

 

Turmbau zu Babel – die Sprachverwirrung in Babel: Genesis 11

Gott kommt dem Volk am Sinai nahe: Exodus 19

Gottes Geist macht Totes lebendig: Prophet Ezechiel 37

Gottes Ausgießen seines Geistes auf alle: Prophet Joel 3

 

Ja, diese Bibelworte enthalten eine große ermutigende Botschaft und verschweigen dennoch die Geistlosigkeit vieler Menschen nicht.