Advent 2021

Adventliche Menschen sind Menschen,

die heraussteigen aus ihrem Alltag, um Weitblick und Klarblick zu gewinnen

die Ausschau halten nach Neuem und bereit sind, sich verändern zu lassen

die offen sind für das, was man noch nicht sehen kann und greifen kann

die ausharren in unbequemer Lage, um ihr Heil nicht zu verschlafen

die hellwach sind und sehnsüchtig eine lichte Zukunft erwarten.

 

In den vielen Unsicherheiten der derzeitigen Zeit gilt es, aufmerksam, offen und geduldig zu sein.

Herzliche Einladung, in der Pfarrkirche St. Andrä gemeinsam den Advent 2021 zu feiern.

Zum Glück haben wir eine große Pfarrkirche. Die Gottesdienste am Sonntag werden auch ins Freie übertragen.

Rorategottesdienst: Di bis Sa 6 Uhr morgens

Sonntagsgottesdienst: Sa 18 Uhr, So 10 Uhr

 Advent ist zunächst Warten, Erwarten. Das heißt, Tag für Tag in sich das Maranatha, das „Komme, Herr!“ aufsteigen lassen. Komm für die Menschen! Komm für uns alle! Komm für mich selbst! (Frere Roger)