Herz Jesu Fest Sonntag 21. Juni

Deine Sehnsucht selbst ist dein Gebet – bleibt die Sehnsucht, bleibt auch das Gebet. Deine lebendige Sehnsucht ist deine lebendige Stimme.

Verstummen wirst du, wenn du aufhörst zu lieben. Erkaltet die Liebe, beginnt das Herz zu schweigen; brennt die Liebe, ruft das Herz.

Bleibt die Liebe immer, wirst du immer rufen; Wenn du immer rufst, wirst du immer sehnen.

(Hl. Augustinus, Psalmenauslegungen 37,14)

Gottesdienste zum Herz Jesu Fest

  • 8.30 Uhr und 10 Uhr: Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Andrä
  • 8.45 Uhr Gottesdienst beim Musikpavillon in Gaimberg/Grafendorf mit anschließender schlichter Prozession zum Kirchplatz; Abschluss mit dem eucharistischen Segen
  • 11 Uhr Patroziniumsgottesdienst in der Herz Jesu Kirche Peggetz (bei Schönwetter im Freien)