So 29. März – Lazarus, komm heraus!

Hast du beim Eingang in die Pfarrkirche St. Andrä die beiden Bilder oberhalb der beiden Löwen schon gesehen? Siehst du am linken Bild, wie Jesus den Lazarus vom Grab herausholt und wie alle staunen. Kannst du am rechten Bild die Menschen sehen, die aus der Erde herauskriechen. Der Prophet Ezechiel beschreibt, dass die Menschen nach dem Tod bei Gott weiterleben.

Wer ist Jesus für die Welt? Wer ist Jesus für dich?

Worte aus der Bibel

Heute am 5. Fastensonntag – eine Woche vor dem Palmsonntag – hören wir vom größten Wunder Jesu:

Jesus hörte, dass sein Freund Lazarus schwer krank war. Er liebte Lazarus und seine beiden Schwestern Maria und Marta. Als Jesus zu ihnen nach Betanien kam, war Lazarus schon tot. Marta sagte zu Jesus: „Herr, wärst du hier gewesen, dann wäre mein Bruder nicht gestorben. Aber ich weiß, dass du von Gott kommst.“ Jesus sagte: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben.“ Marta glaubte ihm, dass er der Messias ist. Am Grab von Lazarus betete Jesus: „Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast.“ Dann rief Jesus: „Lazarus, komm heraus!“ Der Verstorbene kam mit Leinenbinden umwickelt heraus und ging weg. Viele Leute, die das gesehen hatten, kamen dadurch zum Glauben an Jesus.

Lies die gesamte Erzählung von Jesus und Lazarus in der Bibel (Johannesevangelium 11) oder in deiner Kinderbibel nochmals.

Gebet (wie wäre es, beim Gebet immer eine Kerze anzuzünden)

Jesus, segne heute besonders alle Kranken und alle Ärzte.

Jesus, wir bitten dich für unsere Verstorbenen. Lass sie jetzt bei dir im Himmel leben.

Jesus, segne alle Menschen auf der Welt.

Wir beten oder singen miteinander das Vaterunser.

Lied (Gotteslob 453): Bewahre uns Gott

https://www.youtube.com/watch?v=baAZcoeaTHQ&list=PLarPhgGhSYjBDB0yt1UivUNqC4Wahcmhl&index=2

Auf der Homepage der Pfarre St. Andrä www.pfarre-st-andrae.at findest du diese Anregungen und auch weitere Informationen zur Karwoche und Ostern. Das Anmalbild kannst dort besser ausdrucken. Mal es an und bring es in deine Kirche. Einige Bilder hängen wir in der Kirche auf einer Wand auf und verlosen am Ende einige Preise. Mach mit.

Das Bild zum Anmalen ist übernommen aus: https://.innsbruck.jungschar.at