Lockdown – Corona

Die Österreichische Bundesregierung hat am 14. November verkündet, dass es einen dreiwöchigen Lockdown geben wird, um die allzu hohen Infektionszahlen zu stoppen.

Das betrifft auch unsere Gottesdienste und Veranstaltungen. Viele Details müssen in den kommenden Tagen noch geklärt werden.

Schutz vor Corona

Wegen der Verschärfung rund um die Coronakrankheit gelten zur eigenen Sicherheit und zum Wohl der anderen neue Maßnahmen:
Bitte den Mund-Nasen-Schutz auch während der Gottesdienste tragen
Bitte den Abstand von 1 ½ Meter einhalten
Bitte bei den Kirchentüren die Hände desinfizieren
Bitte nach dem Gottesdienst in Ruhe nacheinander die Kirche verlassen
Die Kirchtüren lassen wir während des Gottesdienstes teilweise offenlassen, damit ständig frische Luft hereinkommt
Bei trockenem Wetter werden wir auch im November die Gottesdienste im Freien feiern.
Bei Gottesdiensten schalten wir auch den Außenlautsprecher ein. Somit ist es möglich, jeden Gottesdienst im Freien mitzufeiern.

Ab 15. Mai wieder gemeinsame Gottesdienste

Wir freuen uns, dass wir ab 15. Mai wieder gemeinsam Gottesdienste feiern können. Dazu benötigen wir den Segen Gottes und die Mithilfe vieler. Vergelts Gott.

10 Tipps zu einem sinnvollen Leben mitten in der Coronakrise

Spirituelle Nahrung und Impulse können in diesen Tagen und Wochen mehr denn je eine Hilfe sein, um den Sog der Angst zu überwinden und die Chancen in der Krise zu entdecken.

Keine öffentlichen Gottesdienste

Die täglich neuen Nachrichten rings um die Ausbreitung des Corona-Viruses und die sinnvollen Vorsichtsmaßnahmen überfordern uns alle. Klugheit und vertrauensvolles Gebet sind wichtig und gefordert.

Keine öffentlichen Gottesdienste

Wir müssen derzeit leider alle öffentlichen Gottesdienste absagen, um alle Ansteckungsmöglichkeiten zu vermeiden.